Wählen
Sie aus:
Hund
Auswahl Hund
Katze
Auswahl Katze
Pferd
Auswahl Pferd
QUICK FINDER
Finden Sie hier schnell und einfach die idealen
Produkte für Ihr Tier mit unserer
Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenerhebung und -verarbeitung ist:

ARAS Depot Hildesheim
Sven Krüger
Am Wildgatter 66
31139 Hildesheim
Telefon: 05121-204473
E-Mail: aras.krueger@arcor.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.


Welche Daten von Ihnen werden von uns verarbeitet? Und zu welchen Zwecken?

Ihre verschiedensten Datenkategorien, die Sie uns zur Verfügung stellen, hängen von der Art der Nutzung unserer Dienstleistungen ab. Gegebenenfalls stellen Sie uns Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten inklusive Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Haustierdaten (Name, Alter, Rasse, etc.) zur Verfügung. Unter Umständen verarbeiten wir auch audiovisuelle Daten, wie z.B. Ihre Anrufe und ggf. Ihre Aufsprache auf unsere Anrufbeantworter sowie Daten durch den Besuch unserer Internetseite (weitere Informationen siehe https://krueger.aras-frischdienst.de/Ueber+uns/krueger/Datenschutz).

Wenn wir Daten von Ihnen erhalten haben, dann werden wir diese grundsätzlich nur für die Zwecke verarbeiten, für die wir sie erhalten oder erhoben haben.

Dies betrifft insbesondere die nachfolgend beispielhaft aufgezählten Einzelzwecke:

• Abgabe einer kostenfreien Nahrungsprobe für Hund, Katze und/oder Pferd.

• Die Belieferung mit unseren Tiernahrungs- und Pflegeprodukten.

• Die vertragsbezogene Kontaktaufnahme nach einer Bestellung, um einen Termin zu vereinbaren.

• Die Kontaktaufnahme, um auf Wunsch von Ihnen eine fortlaufende Belieferung zu gewährleisten.

Bitte beachten Sie, dass dies keine vollständige oder abschließende Aufzählung von Einzelzwecken ist.

Auf welcher rechtlichen Grundlage basiert das?

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist grundsätzlich – soweit es nicht noch spezifische Rechtsvorschriften gibt – Art. 6 DS-GVO.

Hier kommen insbesondere folgende Möglichkeiten in Betracht:

• Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO)

• Datenverarbeitung zur Erfüllung von Verträgen (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO

• Datenverarbeitung auf Basis einer Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO)

• Datenverarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 lit. c) DS-GVO)

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an oben stehende verantwortliche Stelle für die Datenerhebung und -verarbeitung.

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Wir verarbeiten die Daten, wie sie für die Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden, erforderlich sind. Soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen – z.B. im Handelsrecht oder Steuerrecht – werden die betreffenden personenbezogenen Daten für die Dauer der Aufbewahrungspflicht gespeichert. Nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht wird geprüft, ob eine weitere Erforderlichkeit für die Verarbeitung vorliegt. Liegt eine Erforderlichkeit nicht mehr vor, werden die Daten gelöscht. Grundsätzlich nehmen wir gegen Ende eines Kalenderjahres eine Prüfung von Daten im Hinblick auf das Erfordernis einer weiteren Verarbeitung vor. Aufgrund der Menge der Daten erfolgt diese Prüfung im Hinblick auf spezifische Datenarten oder Zwecke einer Verarbeitung. Selbstverständlich können Sie jederzeit (s.u.) Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen und im Falle einer nicht bestehenden Erforderlichkeit eine Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

An welche Empfänger werden die Daten weitergegeben?

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Außer, wenn dies für die Durchführung des Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, die Weitergabe auf Basis einer Interessenabwägung i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO zulässig ist, wir rechtlich zu der Weitergabe verpflichtet sind oder Sie insoweit eine Einwilligung erteilt haben.

Wo werden die Daten verarbeitet?

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich in der Bundesrepublik Deutschland verarbeitet.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Als ARAS Frischdienst (Heimlieferservice für Tiernahrung) nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf der eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an oben stehende verantwortliche Stelle für die Datenerhebung und -verarbeitung wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Hierzu können Sie sich jederzeit an oben stehende verantwortliche Stelle für die Datenerhebung und -verarbeitung wenden.

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

• Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

• Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.

• Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

• Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Jobs bei ARAS

Werden Sie
ARAS-Partner!

Kennenlernpaket

ELCARNO B.A.R.F. 8 kg

Liebe ARAS-Kunden,
testen Sie unser
ELCARNO B.A.R.F.
Sortiment
und stellen
Sie sich Ihr individuelles
8 kg-Kennenlernpaket
zusammen!

Zum Paket


Top aktuell

Liebe ARAS-Kunden,
nachfolgend präsentieren wir Ihnen interessante Produktneuheiten
aus dem Hause ARAS Tiernahrung.
 

ARAS Bildkalender 2020

Der ARAS Bildkalender
2020 – mit schönen &
abwechslungsreichen
Tiermotiven!

(Fragen Sie Ihren
ARAS Frischdienst –
solange Vorrat reicht)

 

Adventskalender für Hunde

Lassen Sie Ihren vier-
beinigen Freund an der
vorweihnachtlichen
Stimmung teilhaben!

Ein köstlicher Belobigungs-Mix
mit 24 erlesenen
Gebäckspezialitäten.

(Fragen Sie Ihren
ARAS Frischdienst –
solange Vorrat reicht)

Weihnachts-Gebäckmischung

Die besondere
Belobigung für
Feinschmecker-Hunde.

200 g

(Fragen Sie Ihren
ARAS Frischdienst –
solange Vorrat reicht)

Insgesamt 21 aktuelle Infos!
Lesen Sie mehr...
WARENKORB
Ihr Warenkorb enthält
0 Positionen / 0 Artikel
Summe: 0,00 €
Aras für Sie
Premium-Qualität
Kostenloser
Heimliefer-Service
Persönliche Ernährungsberatung
Frische-Garantie
Vertrauens-Garantie
Zufriedenheits-Garantie
ARAS Magazin
für Tierfreunde!

Seit über 25 Jahren widmen wir uns mit Engagement
den Themen rund um Hunde, Katzen und Pferde.
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.